STARTNEXTKAMPAGNE FÜR NEPAL

DANKESCHÖN AN ALLE UNTERSTÜTZER!

Die Spenden-Kampagne für das SKM-Hospital in Nepal ist erfolgreich zu Ende gegangen.
Insgesamt konnten über 13.000 € gesammelt werden!

Die Junge Oper Rhein-Main hat von Ende 2016 bis Mai 2017 eine Aktion für ein Krankenhaus in der Nähe von Kathmandu/Nepal gestartet.
Bestandteil waren sowohl eine Crowdfunding-Kampagne als auch zwei Benefizoperngalas in Mainz und Ansbach.

Worum geht es in diesem Projekt?
Nepal – die Not nach den Erdbeben 2015

Nicht nur in den aktuell in den Medien präsenten weltweiten Krisenregionen sind die Menschen auf die Unterstützung und die Anteilnahme der im Frieden und Wohlstand lebenden übrigen Weltbevölkerung angewiesen. Eines der ärmsten Länder dieser Welt ist der Himalaya-Staat Nepal, der sich seit einer schweren Erdbebenserie im vergangenen Jahr nach wie vor in größter humanitärer Notlage befindet.
Im April 2015 bebte in der gesamten Zentralregion Nepals die Erde mit der Stärke 7,8. Innerhalb weniger Minuten fiel die gesamte Bausubstanz vieler Dörfer und Städte in sich zusammen.
Vor allem Kinder leiden sehr unter der Notsituation in Nepal. Das SKM Hospital im Kathmandutal stellt sich dieser Herausforderung und behandelt teilweise vollkommen unentgeltlich die Ärmsten der Armen. BKB Charity, die humanitäre Initiative der gemeinnützigen Bergmannsheil und Kinderklinik Buer (BKB) mit Sitz in Gelsenkirchen, unterstützt das Sushma Koirala Memorial (SKM) Hospital in Sankhu bei der medizinischen Versorgung dieser Menschen.
Spezialisten (beispielsweise für plastische Chirurgie)- vorwiegend aus Deutschland – sorgen im SKM Hospital für die Behandlung u.a. von Verbrennungen, (angeborenen) Fehlbildungen, komplizierten Trümmerfrakturen und schweren Traumata. Des Weiteren sorgen diese Fachärzte für die Aus- und Weiterbildung des medizinischen Personals vor Ort, so dass die nepalesischen Ärzte auch in Abwesenheit ausländischer Fachkräfte den Klinikalltag meistern.
Dieses Engagement ist nur durch Unterstützung aus dem Ausland möglich – durch Organisationen und Initiativen wie BKB Charity. Aktuell besteht dringender Bedarf an medizinischen Hilfsmitteln für das SKM .

Um u.a. ein neues Narkosegerät für die Klinik zu finanzieren, hat die Junge Oper Rhein-Main in Zusammenarbeit mit der international tätigen Hilfsorganisation BKB Charity eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen:
www.startnext.com/nepal-bkbcharity

Ein großer Dank gilt allen Spendern!

Sehr gerne möchten wir uns hier namentlich bei allen Spendern und Unterstützern bedanken

Musica Donata – Augsburg
Stefan Becker
Gila Bettag
Regine, Margarete Bettag
Susanne Blume
Birte Borchers
Heike Brauner
Antje Breit
Barbara Cornelissen
Marcus Dahm
Ines Dietrich
Diemo Dorfschmidt
Daniel Drubig
Fritz Fahrländer
Astrid Fromm
Christina Globke
Roland Göttel
Bärbel Grade
Carmen Hamelmann
Marlene Hammann
Florian Heinz
Dirk Heiter
Felix Herrmann
Stefanie Hoffmann
Roy Johannisson
Martina Jutz
Dieter Komendera
Michaela Lemm
Enrico Leps
Maxie Lutze
Mariia Magdich
Gabriele Mohnhaupt
Martin Nacke
Miriam Nagel
Werner Neugebauer
Claudia Neumann
Katharina Nieß
Cornelia Noll
Sonja Noll
Wolfgang und Christine Petri
Helena Ponstein
Anneliese Röhrßen
Friedrich Rohm
Tanja Scheffer
Antje Schuett-Fahrenkrog
Matthias Schulte
Malte Schwarz
Kathi und Martin Schuster
Hedwig Strack
Martin Strack
Patrick Triemer
Hans Tuschling
Berthold Wehmhörner
Charsten Wienbreyer
Andreas Wigand
Anja Wigand

Erst das Engagement dieser vielen Menschen hat den Erfolg der Kampagne ermöglicht!

 

Sitemap: Startseite > Produktionen