FACEBOOK

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Julian Mörth ist nicht nur der Komponist unserer nächsten Kinderoper, sondern auch in der A-cappella-Welt sehr zu Hause 🙂 ... See MoreSee Less

Julian Mörth ist nicht nur der Komponist unserer nächsten Kinderoper, sondern auch in der A-cappella-Welt sehr zu Hause :)

Comment on Facebook

Ingrid Freiberg 🤓

Ursula Hartlapp-Lindemeyer 🤓

Susanne Gundelach 🤓

Torsten Schreiber 🤓

Herzliche Einladung an Kids&Teens zwischen 9 und 15 Jahren zu einem tollen Schauspielworkshop in der Binger Bühne. Die Teilnahme kostet lediglich 5 €.

Anmeldung (und bei weiteren Fragen) an: TheaterKursBingen@gmx.de — fantastisch hier: Binger Bühne e. V. Kleinkunst und Kabarett.
... See MoreSee Less

Herzliche Einladung an Kids&Teens zwischen 9 und 15 Jahren zu einem tollen Schauspielworkshop in der Binger Bühne. Die Teilnahme kostet lediglich 5 €.

Anmeldung (und bei weiteren Fragen) an: TheaterKursBingen@gmx.de — fantastisch hier: Binger Bühne e. V. Kleinkunst und Kabarett.

Einen harmonischen Samstag Euch allen 🙂 ... See MoreSee Less

Einen harmonischen Samstag Euch allen :)

Wir wünschen Euch einen entspannten Start ins Wochenende 🙂

www.youtube.com/watch?v=EdSom-Ih9j8
... See MoreSee Less

Video image

Comment on Facebook

JORM wünscht Euch einen gesunden und fröhlichen Übergang ins Neue Jahr! ... See MoreSee Less

Stellenangebote aus Wien: ... See MoreSee Less

Stellenangebote aus Wien:

Comment on Facebook

Benedikt Heggemann 🙂

2 months ago

Junge Oper Rhein-Main

Aus Gründen...Ich bin zutiefst geschockt über die aktuelle Entwicklung in unserem Land. Der Entzug der Gemeinnützigkeit ist bei weitem nicht bloß ein profaner finanzrechtlicher Akt - er ist ein Ausdruck dafür, wohin der Wertekompass unserer Gesellschaft ausgerichtet ist.

Es scheint, als wenn mittlerweile verschiedene Gesellschafts-, Verwaltungs- und Politikebenen in einer Art "vorauseilendem Gehorsam" gegenüber pseudokritischer Nachfragen von Rechts, sich selbst als Entscheider und Förderer aus der Schusslinie nehmen möchten.
Dies ist aus meiner persönlichen Sicht ein zutiefst bedrohlicher und demokratiegefährdender Weg, den einzuschlagen niemals im Sinne unserer Verfassung, die aus den Trümmern des letzten NS-Regimes entstanden ist, sein kann und darf.

Dass nunmehr soziokulturelle Zentren attackiert werden, weil sie "zuviel" politische Bildungsarbeit leisten oder ihre Räume auch für nicht gemeinnützige Initiativen öffnen, ist mehr als ein Hohn - es konterkariert eine jahrzehntelange ehrenamtliche Kultur- und Bildungsarbeit und verkehrt diese ins Gegenteil.
Wenn einem Verein, in dem sich Nazi-Opfer organisieren, aufgrund einer "linksextremen" politischen Tätigkeit die Gemeinnützigkeit entzogen wird, hat unser Wertekompass endgültig jegliche Orientierung verloren.

Kultur ist "der geistige Boden, der unsere eigentliche innere Überlebensfähigkeit sichert". Dieses oft geteilte Zitat Richard v. Weizsäckers sollte uns einmal mehr als Warnung dienen.
Der Begriff Klimawandel lässt sich dabei durchaus auch auf unsere Gesellschaft übertragen. Die Frage wird sein, welcher Klimawandel uns zuerst den Garaus machen wird.

www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.demoz-in-ludwigsburg-kulturzentrum-ist-nicht-mehr-gemeinnue...

www.juedische-allgemeine.de/politik/kritik-an-entzug-der-gemeinnuetzigkeit-von-verein-der-nazi-op...
... See MoreSee Less

Aus Gründen...
Load more