MUSIKALISCHE ASSISTENZ, CHORDIREKTION & KORREPETITION | LUKAS ZIESCHÉ

lukas

Lukas Ziesché, Jahrgang 1993, wuchs in Halle (Westfalen) in einem musikalischen Umfeld auf. Bereits früh sang er in den Chören der dortigen Johanniskantorei (KMD Martin Rieker) und lernte Trompete. Später folgte Klavierunterricht bei Prof. Peter Kreutz (Detmold) und Tonsatzunterricht bei Prof. Burghard Schloemann (Herford).

2012 war er als Pianist Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Lied. Im selben Jahr absolvierte er zusätzlich das C-Examen an der kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern. Kurse bei Prof. Wolfgang Schäfer (Freiburg) ergänzten seine Ausbildung. Er ist seit vielen Jahren als Chorleiter tätig.

Seit 2013 studiert er an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Musik auf Lehramt mit dem Schwerpunkt Klavier. Lukas Ziesché ist ein gefragter Begleiter sowie Korrepetitor bei Gesangskursen in Weimar und Frankfurt (Main). 2015 war er erstmals als Korrepetitor Teil einer Produktion der Jungen Oper Rhein-Main und maßgeblich an der Einstudierung von Mozarts Così fan tutte beteiligt. Im Sommer/Herbst 2016 übernahm er den Posten des Opernchordirektors für die Produktion Maria Stuarda von G. Donizetti. Auch 2017 wird er die Einstudierung des Chores für La Dame Blanche übernehmen.

Seit 2017 studiert er Dirigieren in der Kapellmeisterklasse von Prof. Florian Ludwig an der HfM Detmold.

 

Sitemap: Startseite > ProduktionenLa Dame Blanche > Künstlerische Leitung