BÜHNENBILD & KOSTÜME | JULIA KATHARINA BERNDT

Julia Katharina Berndt, geboren in Hamburg.  Nach dem Abitur schließt sie zunächst ein Studium der angewandten Theaterwissenschaften an der Universität vonLondon ab. Theoretische und praktische Arbeiten während dieser Zeit befassen sich vor allem mit der Korrelation von Raum und Identität, sowie Schnittstellen zur Performance Kunst, Raum-Installation und Zuschauer Interaktion durch site specific theatre. Anschließend Ausbildung zur Kostüm-und Bühnenbildnerin am renommierten Motley Theatre Design Course unter Alison Chitty. Nominierung und Shortlist für den Linbury Prize for Stage Design, danach Arbeiten in der freien Londoner Szene. Prägend ist dabei die Arbeit mit dem Kollektiv non zero one für die sie gemeinsam mit einem Off-West End Award ausgezeichnet wird.

Seit 2012 wieder in Deutschland ansässig. Neben Assistenzen am Thalia Theater Hamburg und diversen europäischen Opernhäusern arbeitet sie seit 2015 als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin.

Ihre Arbeiten sind in Spielstätten des Deutschen Schauspielhauses und des Thalia Theaters in Hamburg, auf Kampnagel in Hamburg, dem Maxim-Gorki Theater in Berlin, dem Niedersächsischen Staatstheater in Hannover, sowie dem Mainfranken Theater Würzburg zu sehen.

Gemeinsam mit Claudia Isabel Martin war Julia Semifinalistin des RING AWARD 2017 in der Steiermark.

www.juliaberndt.com

 

Sitemap: Startseite > ProduktionenLa Dame Blanche > Künstlerische Leitung